Hawaii-Party

Hawaii-Party-Buffet-Rezepte


Fingerfood Hawaii

Zutaten: frische Ananas, 2 Packungen Baconscheiben, 1 Flasche Barbequesauce

Die Ananas wird in mundgerechte Stücke geschnitten. Die Baconscheiben werden mit Barbequesauce bestrichen und anschließend um die Ananasstücke gewickelt. Festgesteckt wird das Ganze dann mit einem Zahnstocher. Die eingewickelten Obststücke werden einige Minuten im Ofen bei 220 Grad gebacken.

Baquetteschiffchen Hawaii

Zutaten: Baguettebrot, Schinkenwürfel, 2 Packungen, 1 Dose Ananas gewürfelt, 2 Packungen Edamer gerieben

Das Baguette wird der Länge nach aufgeschnitten und in gleichgroße Stücke geteilt.
Auf die unteren Hälften wird ein wenig Käse gestreut, bevor sie mit den Schinkenwürfel und Ananasstückchen belegt werden. Anschließend kommt noch eine Lage geriebener Käse darüber.
Die oberen Hälften der Baguettes werden neben die unteren Hälften auf ein Backblech gelegt und etwa 10 Minuten lang bei 180 Grad im Ofen gebacken. Vor dem Servieren werden die oberen Brothälften wieder auf die unteren Hälften gesetzt.

Fruchtspieße Hawaii

Zutaten: Ananas, Papaya, Guave, Mango, Kokosnuss

Das Obst wird in mundgerechte Stücke geschnitten und auf Spieße gezogen.
Die Obstspieße können dann wahlweise mit Honig bestrichen oder mit ein wenig Pfeffer gewürzt werden. Zu den Spießen kann Joghurt gereicht werden.
Die Kokosnuss wird in Stücke geteilt und als Dekoration unter den Spießen platziert.
Dies funktioniert am besten auf einer großen Servierplatte.

nach oben
Informationen