Kegeln

Material:

9 Weinkorken, Buntpapier (je Korken 1 Farbe), Holz-Zahnstocher, Riffelpapier (oder 2 Holzlatten), Pappkarton, Papier, mindestens 2 Flummies

Für die Kegel:
- Korken mit Buntpapier (je eine Farbe) umkleben
- aus Buntpapier je Kegel ein gleichfarbiges Fähnchen zuschneiden
- Fähnchen an den Zahnstocher kleben
- Zahnstocher in farblich passenden Kegel-Korken stecken

Für die Kegel-Banden:
- Riffelpapier und Pappe zuschneiden (etwa 10 cm breit und mindestens 30 cm lang)
- Riffelpapier auf Pappe kleben, längs mittig falten
- Rechts und links der Kegelbahn (Tisch) als banden aufstellen ( 2 farbig gestaltete Holzlatten tun`s natürlich auch)
Als Kugeln dienen im Spiel mindestens 2 Flummies.

Spiel-Tabelle
- Tabelle auf Blatt Papier (besser Zeichenkarton oder Pappe) zeichnen
- 9 Spalten (je Kegelfarbe eine Spalte mit Buntpapier-Schnipsel kennzeichnen)
- Zeilenanzahl entspricht der Spieleranzahl
- Zeilen mit Spielernamen kennzeichnen
Spiel-Anleitung
- alle 9 Kegel aufstellen
- rechts und links Banden aufstellen

Jeder Spieler versucht, möglichst schnell alle Farben zu erkegeln. Pro Runde hat es 2 Flummie-Versuche. Die je getroffenen Farben werden auf der Spieltabelle angekreuzt / angestrichen. Sieger ist, wer zuerst alle Farben erkegelt hat.

nach oben
Informationen