Kostümidee Nerd

(altdeutsch: Computer-Freak)

(altdeutsch: Computer-Freak)

Wie technische Fortschritte und innovative Kommunikationstechnologie im einsam-autistischen Lifestyle münden können, beweisen kuriose Nerds. Damit wäre ein Kostüm für den Karneval gefunden, das Gesellschaftskritik mit Humor verbindet und in letzter Minute zusammengebastelt werden kann.

Diese Sachen sind nützlich:

Haarwachs
schäbige Brille
Socken
Sandalen
Tattoo-Sticker
alte Jeans / Cordhose
alte Sweatshirtjacke / Strickjacke
alter Gürtel
altes T-Shirt
Textilstifte
Kordel / Schnur
alte Computer-Maus
Tastatur
alte CD-Rohlinge
unnütze PC-Teile wie Boards, Platinen etc.
Pizza-Karton
starker Karton / Styropor
starkes Packband oder doppelseitiges Klebeband
Schwarzer Filzstift
Klebstoff (für alle Materialien)

Die Hose und das T-Shirt werden mit typischen Symbolen aus der virtuellen Welt und von bekannten Computer-Programmen verziert. Dafür eignen sich am besten Textilstifte in unspektakulären Farben wie Schwarz oder Grau, damit das Kostüm nicht zu viel Flower Power bekommt. Der Gürtel und die Jacke werden mit Computerteilen aufgepeppt. Mit metallischen Teilen wirkt das Design beinahe rockig. Ein CD-Rohling wird mit einer Kordel versehen und so zum schicken Accessoire am Hals.

Die Maus wird mit geeignetem Klebstoff als Riemen an der Verpackung vom Pizzaservice angebracht. So wird daraus eine kultige Nerd-Tasche. Aus Karton oder Styropor schneidest Du einen Gitarrenhals aus und malst die Saiten auf. Dies Attrappe wird mit der Tastatur verbunden und eine Kordel zum Umhängen angebracht. Jetzt wirkt das Computer-Zubehör wie eine schräge Nerd-Gitarre.
Die aufgepeppten Klamotten werden mit Socken, Sandalen und der unvermeidbaren Brille kombiniert. Tattoos stehen für die Pseudo-Coolness der menschlichen Spezis. Mit dem Haarwachs wird noch eine typische Klatschfrisur kreiert - Nerd fertig. Das Beste: In der Regel liegen alle Utensilien für das Faschingskostüm im eigenen Keller oder bei den Nachbarn herum. Übrigens passt das Styling auch perfekt zur Bad Taste Party und lässt sich auch für Girls vorbereiten. Dabei ist zum Beispiel eine leichte Abwandlung zur Fashion-Bloggerin mit extravagantem Look denkbar. Mit Joystick, Symbolen beliebter Ballerspiele, dunklen Outfits, skurillen Kontaktlinsen und einem Vampir-Gebiss wird aus dem Außenseiter schnell ein Zombie-Nerd für Halloween.

nach oben
Informationen