Du magst deine Küche am liebsten blitze blank und alles muss an seinem Platz stehen? Dann ist eine Kochparty für Teenager garantiert nichts für dich. Steht aber das Vergnügen am Kochen für dich an erster Stelle, dann auf die Töpfe fertig, los! Obwohl Hausarbeit ja bekanntermaßen nicht zu den bevorzugten Hobbys von Teenagern gehört, ist es was ganz anderes, zusammen mit Freunden in der Küche zu stehen und etwas Kreatives und Leckeres zu zaubern.

kochen-kinder-kochparty

Gründliche Vorbereitung und Planung der Kochparty ist hier das A und O, sodass nichts mehr schiefgehen kann. Hat man sich erstmal auf einen Menüplan geeinigt, werden alle benötigten Zutaten zurechtgestellt, sodass die Meisterköche sofort ans Werk gehen können. Keinen Streit gibt es, wenn du jedem deiner Gäste eine Arbeit zuteilst. Der eine wäscht den Salat, der nächste kümmert sich um die Suppe und wiederum ein anderer kümmert sich ums Dessert. Wer die Rolle des Chefkochs zugeteilt bekommt, hängt vom Alter des Geburtstagskindes ab. Der Kindergeburtstag Kochparty ist kein Lizenzthema, sorgt aber garantiert für nachhaltig begeisterte Gäste & – gut organisiert – für Gesprächsstoff über Jahre: „Weißt du noch, und zur Kochparty an deinem x. Geburtstag?“…  Ist das Geburtstagskind etwas älter, darf es auch selbst der Küchenchef sein und bei jüngeren Kindern übernimmt diese Rolle einfach Mama oder Papa.

kochparty-teenager

Viele Köche verderben den Brei – oder etwa nicht?

Manche Kinder sind richtige Fleischtiger, während andere lieber süß unterwegs sind und wieder andere befürchten von Salat eine Vitaminvergiftung zu bekommen.

rezeptideen-kinder rezepte-kinder-party-witzig

Deshalb gilt es einen guten Kompromiss zu finden und das Menü zur Kochparty am Kindergeburtstag auf die Vorlieben deiner Gäste abzustimmen. Eine Pizzaparty kann deshalb eine tolle Idee sein, weil jeder sein eigenes Stückchen Pizza nach Belieben belegen kann.

pizzaparty-motto

Eine asiatische Suppenparty oder ein ausgefallenes Spezialitäten-Buffet versprechen ebenso viele Variationsmöglichkeiten.

Also liebe Mottoparty-Fans, eine Kochparty für Kinder und Jugendliche scheint im ersten Moment nicht besonders spektakulär zu sein, verspricht aber auf den zweiten Blick sehr viel leckeres Potenzial. Und auch kleinere Kinder haben an der Mottoparty Kochen viel Spaß, selbst wenn es von euch Erwachsenen etwas mehr Aufsicht und Hilfe erfordert. Besonders hilfreich ist hier das Kochbuch von Astrid Lindgren mit pippi-einfachen Rezepten für Kinder.

kochbuch-pippi-langstrumpf