Übersicht/20er Jahre Party

Charleston für abstinente Bubiköpfe der 20er Jahre

02.11.2015Charleston für abstinente Bubiköpfe der 20er Jahre

Die „Roaring Twenties“ waren zwar nur eine vergleichsweise kurze Episode im letzten Jahrhundert, haben aber bis heute nichts von ihrem Glanz eingebüßt. Charleston und Jazz, Bubikopf und Zigarettenspitze, Stummfilm und Operette und vor allem ein ganz neues, modernes Frauenbild sind die Begriffe, die wir heute mit dem Goldenen Jahrzehnt verbinden. Wenn du es also zu deiner kommenden Silvesterparty richtig und mit Stil krachen lassen willst, dann mach dich mit fixefete.de® auf eine aufregende Zeitreise mit dem Motto 20er Jahre.

silvester-outfit-20er

Flapper-Kleid und Knickerbocker

Schon in der Einladung hast du den Dresscode festgelegt. Während nun die Herren im Sakko mit Schulterpolstern, Knickerbockern und Schiebermütze erscheinen, ist bei den Damen der „Flapper-Look“ modisches Must-Have.

mottoparty-20er-jahre

20er-jahre-outfit-mafiaKleine Absätze an den Schuhen mit Lochmuster, Strümpfe mit Strumpfhaltern und ein weites, sackähnliches Kleid prägen die Silhouette. Die Perlenkette darf ruhig mehrere Meter lang sein, genauso wie die Zigarettenspitze, das ultimative Accessoire jeder jungen Frau dieser Zeit.

Komplett ist der Look mit Bubikopf, oder, falls der Friseur in diesem Jahr keinen Termin mehr vergeben wollte, ein topfähnlicher Hut, der sogenannte Cloche.
So gewandet betreten deine Gäste deinen Jazzclub.

Jambalaya mit Al Capone

Jazz – die neue Musik aus den USA, die es von den Baumwollplantagen im tiefsten Süden bis in die neuen Teestuben, Ballhäuser und Salons am Kurfürstendamm geschafft hatte. Dein Jazzclub ist ganz im Stile legendärer New Yorker Flüsterkneipen gehalten. Der Tresen mit schwarz-goldener Stoffborte und fransig-goldenem Tischrock dominiert den Raum. An der hinteren Wand lehnen Bugsy Malone und seine Freundin als 20er Jahre Paar und gleich neben dem Eingang parkt die schwarze Limousine des Gangsterpärchens. Ein „Do-not-enter“-Schild an der Hintertür warnt davor, Al Capones private Gesellschaft zu stören. Während du nun an den kleinen Kaffee-Tischen Zitronenlimonade ausschenkst und dein legendäres Südstaaten-Jambalaya und Crawfish-Sandwiches servierst, geht es am Tresen hinsichtlich der Getränke 20er Jahre schon hektischer zu.

20er-jahre-dekoration-motto

Dixieland und Dollarnoten

Eingeweihte wissen natürlich, wie sie Jim Beam und Jack Daniels am besten einen Besuch abstatten und schieben fleißig Dollarnoten unter den Tischrock. Dafür gibt es vom Barkeeper das Codewort, den Schlüssel in den Speakeasy-Himmel.

jazz-band-deko

Bei heißem Jazz und beschwingtem Charleston geht im Hinterzimmer die Post ab und du kommst kaum nach mit Whiskey on the Rocks. Dein Barmixer zählt schon deinen Vorrat an Maraschino-Kirschen für die Manhattans, aber die heißen Rhythmen aus Dixieland fördern den Durst.
Durch glückliche Fügung erfährst du immerhin noch rechtzeitig von der geplanten Razzia durch die Unbestechlichen vom FBI und als diese um Mitternacht das Lokal mit Raketen und Maschinengewehren stürmen, habt ihr die Whiskeyflaschen längst gegen die Einmachgläser mit Opas „Medizin“ getauscht.
Deine Gäste lutschen mit unschuldigen Gesichtern Fisherman´s Friends und singen Auld lang Syne – da kann auch der Sheriff einem kräftigen Schluck Medizin nicht widerstehen, hat es der Ärmste doch am Herzen…
Happy New Year – nächstes Jahr sind wir alle abstinent!

zu unserem Shopzurück zur Übersicht

beliebteste Artikel zum Thema