Übersicht/Abenteuer & Camping

Silvesterparty im Wintervorzelt

03.12.2015Silvesterparty im Wintervorzelt

Das Abenteuer Wintercamping gewinnt immer mehr Fans und kann ein ganz besonderes Erlebnis für die Familie werden. Damit Wintercamping nicht unversehens zum Abenteuer wird, muss der Camping-Trip gut vorbereitet sein.

Wunderkerzen zu Silvester

Biwak oder zivilisiert im Wohnwagen

Camping im Zelt ist Abenteuer pur, die Natur ist zum Greifen nahe, der kalte Schnee allerdings auch. Wer sich nicht daran stört, in Schneehose und Fleecepulli im Schlafsack zu liegen, der ist im Biwak bestimmt gut aufgehoben.
Für alle anderen beginnt und endet Camping im Wohnwagen oder Wohnmobil.

Für einen gelungenen Trip in den Schnee rüstest du dein Gefährt mit einem Wintervorzelt, einem schneefesten Vorzeltboden, zusätzlichen Zeltstangen und mindestens drei vollen Gasflaschen aus.

Ganz oben auf der Liste steht der Wintercamping-Ratgeber mit nützlichen Tipps zum Heizen und Lüften im Winter. Unverzichtbar, willst du nicht entweder mit Frostbeulen an den Zehen aufwachen oder im Kondenswasser ertrinken.

Knicklichter & Silvesterknaller im gepimpten Vorzelt

Natürlich wollt ihr auch im Wohnwagen eine zünftige Silvesterparty feiern, daher heißt die Devise jetzt: Pimp up my Caravan!
Mit Fleece-Eiszapfen und dem Schneemann mit rotem Wollschal am Eingang unter dem Party-Banner ist klar, wo die Post abgeht. Nur die Discokugel ersetzt du durch eine Kette aus bunten Knicklichtern.

Kicklichter

Für ausreichende Beleuchtung hängst du in jeder Zeltecke noch eine bunte Papierlaterne auf.
Perfekt ist das Naturerlebnis Vorzelt schließlich mit einigen Holzhockern und dem obligatorischen Lagerfeuer in der Tischmitte.

Lagerfeuer Deko

Drinnen blubbert schon die Gulaschsuppe in drei Varianten: Scharf – extra Scharf und Feuerspucker. Zusammen mit knusprigen Brötchen und kaltem Bier das perfekte Silvesteressen.
Das Bier musst du nicht mal in den Kühlschrank stellen, allerdings solltest du eine Schicht Styropor um die Kiste packen, sonst gibt es Bier zum Lutschen.

Als strenger Verfechter der 0,8-Promille-Grenze hast du den Alkoholtest gleich mitgebracht. Die Bernoullipfeife wird zeigen, ob die Gäste auch gegen Mitternacht noch nüchtern genug sind, um den Ball zum Schweben zu bringen.

schwebender Ball

Partyspiele für Silvester müssen nicht unbedingt Trinkspiele sein, denn mit dem Gasofen am Eingang wird es im Vorzelt wohnlich warm und deinen Gästen hast du ohnehin schon mit der Gulaschsuppe eingeheizt.
Phase 10, Poker oder andere Kartenspiele machen Laune und die Ausrüstung zum Bleigießen passt auch noch in den kleinsten Wohnwagen, ohne die Zuladungsgrenze zu überschreiten.

Übrigens kannst und solltest du auch zur Silvesterparty beim Camping die Silvesterbräuche nicht zu Hause lassen.

Und Punkt Mitternacht stürzt ohnehin alles nach draußen in den Schnee, wenn du die erste deiner 200 Raketen zündest.

Winter-Lagerfeuer

zu unserem Shopzurück zur Übersicht

beliebteste Artikel zum Thema