Übersicht/Affenparty

Wer hat die Kokosnuss geklaut?

11.03.2016Wer hat die Kokosnuss geklaut?

Zuhause rast die Affenbande durch den Wald, denn du feierst Dschungel-Geburtstag. Und ausgerechnet heute hat irgendjemand die Kokosnuss geklaut. Um Licht ins Dunkel zu bringen, bastelst du mit den Kindern daher lustige Kokosnusskerzen.

affendeko-party
Kerzen aus der Kokosschale

kokosnuss-becher-deko

Dafür brauchst du pro Kind eine halbe Kokosnuss, deren Fruchtfleisch du am besten vorher schon entfernt hast. Um den recht starken Bounty-Geruch und Fruchtfleischreste wegzubekommen, kochst du die Schalen am besten vorher aus. Zunächst wird es für die Affenbande etwas anstrengend, wenn sie die Oberfläche der Nussschale mit Schleifpapier glatt schleifen. Aber der Aufwand lohnt sich, denn jetzt könnt ihr die Nussschale mit bunten Acryl- oder Fingerfarben anmalen.
In einem Topf schmilzt du Wachsreste aus Kerzenstummeln. Für verschiedenfarbiges Wachs musst du die Kerzenreste eben farblich sortieren.
Jetzt dürfen die Kids ein Stück Kerzendocht aus dem Bastelladen in die Kokosschale halten, während du das heiße Wachs eingießt. Festwerden lassen, und fertig ist eine tolle Deko-Kerze.

Schatzsuche mit Anakonda

Während das Kerzenwachs langsam trocknet, haben die kleinen Dschungeläffchen wahrscheinlich Langeweile. Die besiegst du ganz schnell, indem du die Bande nach dem verschwundenen Dschungelschatz suchen lässt. Dazu hast du überall im Haus und in der Dschungeldeko kleine Schätze versteckt. Schleich-Tiere, Sticker und bunte Perlenarmbänder müssen gefunden werden zwischen krabbelnden Spinnentieren und lästigen Fliegen.
Am Ende der Schatzsuche gibt es noch etwas Aufregung im Dschungelreich, denn die gefährliche Anakonda muss eingefangen werden, bevor sie noch länger ihr Unwesen am Amazonas treibt.
Dazu stellen sich alle Kinder in einer Reihe auf und halten sich immer an der Schulter oder Hüfte des jeweils vorderen Kindes fest. Das erste Kind in der Schlange ist der Kopf, das letzte der Schwanz. Jetzt versucht der Kopf den Schwanz zu fangen, während sich die ganze Schlange windet und zischt. Hat das erste Kind das letzte Kind gefangen, stellt sich dieses an die Spitze der Schlange und das Spiel beginnt von vorne.
Am Ende des Dschungeltages sind alle Äffchen müde und hungrig und du servierst ein kräftiges Dschungelmahl auf der Palmblätter-Tischdecke.
Mit Kokosnuss-Plätzchen zum Nachtisch!

dschungel-fensterdeko

zu unserem Shopzurück zur Übersicht

beliebteste Artikel zum Thema