Der Independence Day am 4. Juli ist in den USA der größte und höchste Feiertag. Im ganzen Land gibt es Paraden, Konzerte und Feiern zum Unabhängigkeitstag und auch privat lassen es die Cowboys krachen. Privat trifft man sich zu Barbecues oder Picknicks mit typisch amerikanischen Gerichten wie Cole Slaw, Hot Dogs, Burger und Kartoffelsalat.
Marshmallows, Cookies und andere Desserts werden mit viel Liebe in den Landesfarben rot, weiß und blau eingefärbt und mit Stars and Stripes verziert. Diesen Feierlichkeiten in God´s Own Country willst du als „Fast-Amerikaner“ in nichts nachstehen und so hast du am Grillplatz bereits einen ansehnlichen Holzstoß für das abendliche Lagerfeuer aufgeschichtet und zum Picknick eine amerikanische Potluck-Party ausgerufen.

usa-party-dekoration-idee

Potluck zum Flag Football

Beim Potluck bringt jeder etwas zum Essen für die Party mit. Meist wird abgesprochen, wer etwas zur Vorspeise, etwas Deftiges und Nachtisch mitbringt, was genau im Topf ist, entscheidet jedoch jeder selbst. Das entspricht der JeBriWaMi-Party = Jeder-Bringt-Was-Mit-Party bei uns.

90_4796
Mit Wimpeln, Fähnchen und Girlanden in blau-weiß-rot dekorierst du den Festplatz auf amerikanisch. Zur amerikanischen Begrüßung deiner Gäste glänzt du im roten Pailletten-Jacket mit USA-Zylinder als Yankee Doodle.

amerikaner-kostuem usa-kleid-amerika
Gegessen wird wie bei amerikanischen Familien den ganzen Tag über. Das Buffet bleibt einfach auf dem geschmückten Picknick-Tisch stehen und jeder nimmt sich, wie er Lust und Laune hat. Dazwischen wird Baseball oder Football gespielt.

picker-usa-tischdeko

Flag Football – Tackling ohne Körpereinsatz

Dabei spielen die Amerikaner nicht mit schwerer Schutzausrüstung, sondern zu Hause wird „Flag Football“ gespielt.
Zwei Mannschaften aus fünf Spielern stehen sich auf einem selbst festgelegten Spielfeld gegenüber und versuchen, den Ball oder das „Egg“ in die gegnerische Hälfte zu tragen oder zu kicken, um dort einen Touch Down zu erzielen. Echtes Tackling, bei dem man den im Ballbesitz befindlichen Spieler der gegnerischen Mannschaft durch einen körperlichen Angriff zu Fall bringt, gibt es hier nicht.
Das Tackling besteht darin, dem gegnerischen Spieler sein Flag, einen kleinen Stoffstreifen, der an einem Gürtel befestigt ist, abzunehmen. Damit ist der Gegner gestoppt und der Angriff beendet.

Für Flag Football brauchst du für jeden Spieler einen farbigen Gürtel, am besten mit Klettverschluss, so kann er in der Weite passend eingestellt werden. An diesem Gürtel wird an jeder Hüfte und auf dem Rücken jeweils ein Stoffband, das sogenannte Flag befestigt. Flag und Gürtel sollten die gleiche Farbe haben.
Sind die Gürtel angezogen, musst du noch die Spielpositionen in deiner Mannschaft festlegen. Der Quarterback ist der Mannschaftsführer und gibt die Spielzüge vor. Er steht beim Beginn des Angriffes hinter dem Center und erhält von diesem zwischen den Beinen hindurch den Ball zugesteckt. Jetzt kann der Quarterback den Ball wie zuvor abgesprochen an den Running Back, der direkt hinter ihm steht, weitergeben. Der Running Back versucht dann, den Ball so weit wie möglich in die gegnerische Spielfeldhälfte zu tragen. Der Center kann sich ebenfalls freilaufen und dann einen Pass des Quarterbacks fangen.
Ein weiterer Spieler ist der Wide Receiver, der gleich zu Beginn des Angriffes versucht, so weit wie möglich in die gegnerische Hälfte zu laufen und dort den Ball vom Quarterback zu fangen. Der Quarterback darf den Ball jedoch nicht direkt wieder an den Center zurückgeben und auch nicht mit dem Ball in der Hand über die Mittellinie, die sogenannte Angriffslinie laufen. Die Verteidigung der gegnerischen Mannschaft, die Defense, versucht dabei das Vorwärtspiel zu unterbinden, indem sie dem im Ballbesitz befindlichen gegnerischen Spieler ein Flag abreißt. Damit ist der Angriff beendet.
Jede Mannschaft erhält vier aufeinanderfolgende Versuche, den Ball hinter die gegnerische End Zone zu bringen. Innerhalb der gegnerischen Endzone ist auch kein Passspiel mehr erlaubt. Sind die vier Versuche beendet, ist der Gegner mit dem Angriffsspiel dran.

usa-fahne-deko
Hast du dir auf diese Art den Nachmittag mit deinen Freunden vertrieben, wird es nach Einbruch der Dämmerung Zeit, das Lagerfeuer zu entzünden. Bei Grillwürstchen, bunten Marshmallows (bevorzugt weiß, blau und rot) und Maiskolben lasst ihr den Unabhängigkeitstag langsam ausklingen.

usa deko

usa deko