Independence Day – Happy Birthday America!!!

///Independence Day – Happy Birthday America!!!

Er ist wohl der patriotischste Tag des ganzen Jahres – Grillpartys im Garten, in blau-weiß-rot getränkte Paraden, fulminante Feuerwerke und Straßenfeste. Am Independence Day wird in den USA gefeiert, als gäbe es kein Morgen mehr. Und was feiern die Scharen an Amerikanern da genau, am Independence Day? 

Streudeko USA Amerika

Nun, historisch betrachtet war es der 4. Juli 1776, an dem die amerikanische Unabhängigkeitserklärung unterzeichnet wurde. Die Briten schenkten ihnen die Freiheit – sozusagen. Heute ist an diesem Tag nichts Geschichtliches mehr dran, außer vielleicht die vielen Liter sorgfältig gebrautes Bier, die mit Sicherheit auch damals schon über den Tresen der staubigen Saloons gereicht wurden.  

Amerikanerin mit Flagge

Begeisterte Patrioten

Die Farbgebung ist festgelegt, Stars-and-Stripes-Motive zieren deine Location, die fixefete.de® Deko ist auf Tischen, Wänden, Decken und Stühlen angebracht und einige DIY-Kreationen machen deine Partyräume zu etwas Einzigartigem. Aber hast du auch wirklich an alles gedacht? Die Erfahrung sagt uns – der Mut zur Lücke ist zwar lobenswert, doch hole dir jetzt im fixefete.de® Onlineshop den Raketenvorsprung, der deine USA Party zum Höhepunkt des Sommers katapultiert.  

Sobald der Kalender in Richtung 4. Juli wandert, bedeutet das: Heize den Griller an, lade Freunde ein und trete in deinem rot-weiß-blauen Lieblings-Look auf. Aber denke daran, deine Vorräte mit viel Eis, Sonnencreme, Craft-Bier, Burgern und Steaks aufzufüllen. Ok, zugegeben – ein paar Salate wären auch nicht schlecht.  

Essen & USA – eine explosive Mischung

USA Picker Flaggen Deko

Dein Körper sagt nein – dein Kopf grinst vor sich hin und weiß, dass du später nur noch darüber lachen wirst. Wie jedes Mal – aber, das ist eine andere Story. Außerdem wird sich dein Body diesmal nicht so anstellen, schließlich gibst du ihm neben Bier auch noch viele andere Leckereien. Alle im Zeichen von Stars-and-Stripes oder besser gesagt: Liberty Statue lässt grüßen. 

Riesendeko Freiheitsstatue 

Wenn wir eines in den USA gelernt haben, dann ist es dieses unbändige Gefühl von Freiheit. Deshalb fangen wir auch jetzt mit dem Dessert an. Kurzum: es winkt das zartschmelzende Paradies voller Wackelpuddings, Brownies, Cupcakes, Icecreams und Marshmallows. Und vergiss niemals den Zuckerguss auf deinen Chocolate Brownies – darauf stehen die Amis nämlich ganz besonders.  

Wir machen weiter mit deinen Salatkreationen. Zwar ist die Jahreszeit perfekt für grünen Salat und gartenfrisches Gemüse, aber übertreibe es nicht. Schließlich hoppeln nicht nur Häschen durch deine Independence-Day-Gartenparty. Kartoffelsalat und typischer Kraut-Karotten-Salat erfüllen absolut ihren Zweck. Also Holzkohle raus oder Gas an, wie auch immer. „Burger, Hot Dogs, Brats and more“ lautet die Devise.  

Was dir auf keinen Fall passieren darf: vergiss am 4. Juli nie, aber auch wirklich niemals auf ein paar Wassermelonen. Sie sind die erfrischenden Leckerbissen des Tages. Gekühlt, gefroren oder einfach am Teller als fruchtige Abwechslung zum Fleisch serviert. Denn in den meisten Gebieten Amerikas ist es zu dieser Jahreszeit brechend heiß – da können also ein paar kultige Cooling-down-Ideen „überlebenswichtig“ werden.  

Wasserspiele für die Kids

Der Sommer und das kühle Nass – eine tolle Kombination wie wir finden. Wasserbomben, Spritzpistolen, Wasserbecken und jede Menge gute Laune. Mehr brauchst du nicht.  

Liquid Limbo – das ist die abgewandelte Form des Originals. Hier müssen deine kleinen und großen Gäste unter einer vom Gartenschlauch gezogenen Wasserlinie hindurchschwimmen.  

Wet Sponge Dodge – perfekt zum Abkühlen! Nasse Schwämme soweit das Auge reicht, doch Vorsicht: schnelle Reaktionen sind gefragt.

  amerikanische Tischdeko Flaggen Independence Day USA

Musikalischer Dresscode zum Independence Day

Glitzer Partyhut USA

Egal wie sich deine Beine gerade anfühlen, sind deine Haare etwa nass geworden oder denkst du gerade echt an eine richtige Frisur? Wenn ja, dann bitte viel Glitzer – mit blauem Lippenstift selbstverständlich. Diesen Dresscode solltest du übrigens auf deinen Einladungen verewigen, man kann ja nie wissen. Aber sei gewarnt, denn der 4. Juli steht auch für ganz viele Überraschungen.  

Musikalisch gibt es wohl keine patriotischere Band als die Beach Boys, Green Day oder Bruce Springsteen. Sollte dein Budget dafür nicht reichen – verzichte auf den Live-Auftritt, eine CD tut’s auch. Selbst die beste Independence Day Party ist nicht von nationalen Größen abhängig, aber ein bisschen Wehmut und Originalität finden wir richtig klasse. Deshalb empfiehlt dein Übersee-Team nicht nur Stars-and-Stripes, sondern eine gehörige Portion Klischee, Spaß, Mut und Chicken Fries.  

2019-06-20T15:15:13+00:00 20. Juni 2019|USA-Party - Amerika|