Übersicht/Harry Potter Party

Harry Potter feiert Geburtstag – dafür ist man nie zu alt!

30.07.2021Harry Potter feiert Geburtstag – dafür ist man nie zu alt!

Vielleicht geht es dir wie uns und du wartest tief in deinem Inneren noch immer auf eine magische Einladung nach Hogwarts? Egal wie alt wir sein mögen: einmal Harry Potter – immer Harry Potter. Als Fan kannst du schon ungeduldig werden, wenn Harry Jahr für Jahr älter wird und die Einladung noch immer auf sich warten lässt. Zum Glück kann der Elderstab schnell auf die Sprünge helfen und den einen oder anderen Zauber von Hogwarts auf deine Party holen.

Brief aus Hogwarts

© Junior REIS – unsplash.com

Feiern im Harry-Potter-Style ist eine äußerst kreative Angelegenheit und lässt der Fantasie freien Lauf. Wer Potter-verrückte Kinder hat und selbst schon sehnsüchtig vor der Buchhandlung auf die ersten Zauberbücher gewartet hat, kennt das Gefühl sehr genau. In diese Welt der kreativen Ideen entführen wir dich jetzt. Lies bis zum Ende, Harry belohnt dich dafür!

Was du schon immer über den Elderstab, Hexenkochkunst und Horkruxe wissen wolltest

Hauself Dobby

© Jacob Jensen – unsplash.com

Eigentlich ist es ein absolutes Tabu unter Zauberern über diese Geheimnisse zu sprechen. Wusstest du, wie Horkruxe hergestellt werden? Oder welche Leckereien nach wahrer Hexenkochkunst auf deiner nächsten Harry-Potter-Party von dir erwartet werden? Symbole und Heiligtümer gibt es in der geheimnisvollen Welt von Hogwarts ja viele, aber nur mit dem echten Elderstab gelingen wahre Zauberkunststücke.

Heißersehnte Einladung

Einladungen nach Hogwarts

© trangdang0310 – pixabay.com

Sie ist elementar und DAS Must-have unter Potter-Freunden. Wer eine Einladung mit offiziellem Hogwarts-Logo erhält, ist ein Champion! Ich meine, ein Zaubermeister. Im besten Fall ist das elitäre Kuvert versiegelt und zwar mit echtem Kerzenwachs und original Hogwarts-Siegel-Stempel. Der klassische Brief mit Ort, Datum und Zeit der Party darf ohne dieses wesentliche Detail nicht die Hogwartsche Ideenschmiede verlassen: einer Fahrkarte für den Hogwarts-Express. Liegt sie in der Einladung bei, hast du den Run um deine Zauberlehrlinge definitiv gewonnen! Was die Feder von Professor McGonagall so alles kann…

Als Muggel Kuchenteig zaubern

goldener Schnatz Muffins

© Ivan – stock.adobe.com

Was wären die Vorbereitungen zu einer Harry-Potter-Party ohne Leckereien für deine Gäste? Als angehende Hexe mit dem Zauberstab herumzuwirbeln ist das eine, dabei auf einen gedeckten Tisch zu warten etwas völlig anderes. Eher schwierig, obwohl die schönsten Exemplare vom Elderstab sich für einen coolen Zauber taugen. Kräuterkunde und Kochkünste vereint, landen im eigenen Zaubertrank, Butterbier oder zauberhaft duftenden Muffins. Ron, Harry und Hermine würden sich jetzt die Finger wund lecken. Mit etwas Fantasie und Ehrgeiz werden alle Hogwarts-Gäste beeindruckt sein.

Butterbier aus dem Fass

© Finn – unsplash.com

Wie von Zauberhand kommt Butterbier aus Hogsmeade auf den Tisch. Malzbier, Vollmilch, Vanillezucker, Sahne und Zimt mit dem Elderstab verrühren und alles zusammen langsam erhitzen. Zum Garnieren Schokoraspeln darüberstreuen. Die Zutaten im Hexenkessel nicht kochen! Als magisches Extra gibt es ein Sahnehäubchen obendrauf. Naschkatzen unter den Muggels verfeinern ihr Butterbier mit Vanillesoße oder Karamell. Echte Geschmacksalternativen liefern Jelly Beans als „Bertie Botts Bohnen“ als auch der goldene Schnatz aus Haselnusskugeln. Für hausgemachte Kekse in Harry-Potter-Formen gibt es sicherlich auch genügend hungrige Abnehmer!

Vereine mit dem Elderstab die 3 Heiligtümer!

Elderstab

© Mikhail Nilov – pexels.com

Mit vollem Magen starten die Zauberlehrlinge mit einer Entdeckungstour der besonderen Art. Den Elderstab in der Hand begeben sie sich auf die Suche nach den 3 Heiligtümern des Todes. Damit niemand Unfug treiben kann, sind im Harry-Potter-Party-Universum die beiden anderen Heiligtümer versteckt. Wir suchen gemeinsam nach dem „Stein der Weisen“ und dem „Unsichtbarkeitsumhang“. Waschechte Potter-Heads kennen außerdem all die bekannten ehemaligen Besitzer und wissen, wie viel Zaubermacht Albus Dumbledore, der Hogwarts Schulleiter, durch diesen Stab ausspielt. Schreib für jedes Kind einen witzigen Zaubernamen auf einen Zettel und lass die Kids ziehen. Bekanntlich sucht nämlich der Stab den Zauberer aus und nicht umgekehrt.

Dekoriere dein eigenes Hogwarts

Zauberereule Hedwig

© Philip Marsh – unsplash.com

Normal ist bei Harry Potter absolut nichts. Der „verbotene Wald“ mit märchenhaften Alraunen und Pflanzen im Look vom Gewächshaus des Professors Sprout. Für alle, die sich beim Dekorieren nicht festlegen möchten: Ein weißes Laken als Einlassvorhang umfunktioniert, markiert den Übergang zum magischen Bahngleis 9 ¾.

Hogwarts Express Gleis 9 3/4

© Diogo Nunes – unsplash.com

Spinnen, die über das Fensterbrett laufen oder von der Decke hängen, jagen echten Harry-Potter-Fans schon längst keinen Schauer mehr über den Rücken. Wie wäre es mit einer blutigen Warnung am Spiegel „Die Kammer des Schreckens ist geöffnet worden!“. Alternativ bringt die maulende Myrte unter dem Klodeckel Kinder zum Lachen. Schwebende Kerzen aus der großen Halle in Hogwarts sind einfach aus Teelichtern, Klopapierrollen und transparenten Nylonfäden zu basteln. Dazu vom oberen Rand der Rollen mit einer Heißklebepistole betropfen, das imitiert Wachsflecken. Diese anschließend weiß bemalen und das Teelicht einkleben. Mit den Fäden die Kerzen von der Decke baumeln lassen.

Nastasias Harry Potter Party Deko

Noch mehr magische Deko-Ideen für dein Potter-Universum? Mit fliegenden Schlüsseln und schwebenden Hexenhüten erreichst du jede Menge Aufmerksamkeit. Wegweiser zur Winkelgasse oder anderen Orten von Hogsmeade sollen irritieren und ein mit Fell ummanteltes „Monsterbuch“ hält alle Aufgaben des Party-Nachmittages fest. Ob der Hexenbesen schwebt oder nicht, macht keinen Unterschied, denn die aufgemalten Eulen auf den Luftballons wachen über dem Partygeschehen. Heftet euch einen aufgedruckten Zettel an die Brust „Geflohen aus Askaban“ und verwendet Sockenhalter, um die Hauselfen zu befreien.

Die sieben Horkruxe – Partyspiel

Voldemorts Nagini

© Tamara Gore – unsplash.com

Verstecke sieben Papierrollen im dekorierten Hogwarts. Alle werden mit Aufgaben beschriftet, die dazu dienen, Voldemorts sieben Horkruxe zu zerstören. Fordere andere Magier heraus und rufe zum Duell – wem zuerst die Zaubersprüche ausgehen, hat verloren!

zu unserem Shopzurück zur Übersicht

beliebteste Artikel zum Thema