SpongeBob Schwammkopf

Wie du sicher weißt, ist SpongeBob Burgerbrater in der Krossen Krabbe. In Bikini Bottom ist der Krabbenburger sehr beliebt - alle sind verrückt danach. Für deine gelbe, saugstarke, sehr poröse Party bereitest du am besten diese schwammigen Köstlichkeiten für die Kinder zu:

geheimes Rezept für Krabbenburger

geheimes Rezept für Krabbenburger

Dieses Rezept ist top secret - Plankton darf es niemals in seine grünen Griffel kriegen! Weil es so beliebt ist, will der kleine Bösewicht und Erzfeind von Mr. Krabs es unbedingt haben.

Zutaten für 5 der heiß begehrten Burger:
5 Burgerbrötchen
5 Scheiben Meereskäse
5 Scheiben Meerestomaten
Salatblätter
Essig-Meeresgurken
Majonnaise
3 EL Dijonsenf
Ketchup

für die Pattys:
500 g Surimi (Krebsfleischimitat) oder Garnelenfleisch
150 g Paniermehl
2 Eier
1 Zwiebel
2 EL Sellerie
etwas Knoblauchpulver
etwas Oregano
etwas Thymian
Salz
Pfeffer

so bereitest du die Pattys zu:
Hacke die Zwiebel & Sellerie klein und schwitze sie in der Pfanne an, bis sie glasig sind. Vermenge das Paniermehl mit dem Knoblauchpulver, Oregano und Thymian sowie etwas Salz und Pfeffer.
Zerstoße die Garnelen oder Surimis und mische sie mit der angeschwitzten Zwiebel und Sellerie, mit dem Paniermehl, zwei Eiern, dem Dijonsenf - forme daraus 5 Pattys. Diese brätst du beidseitig für wenige Minuten an und backst sie dann 7 Minuten bei 200° im Ofen.

Zum Schluss belegst du die Burger mit den Pattys, Ketchup, Mayonnaise, Gurken, etwas Zwiebel, Salat, Tomate und Käse und backst die Burger nochmals 3 Minuten im Ofen, damit der Käse weich wird.

Sandpudding

Sandpudding

Strandsand vom Feinsten - wird im mittelgroßen, am besten halbdurchsichtigen Strandeimer (unbenutzt) serviert. Noch dazu brauchst du eine kleine Strandschaufel.

was du alles für dein ozeanisches Dessert besorgen musst:
700 ml Milch
300 g Schlagsahne
1 Packung Butterkekse
5 Kekse mit Cremefüllung - Oreos
250 g Frischkäse
70 g Butter
80 g Puderzucker
2 x Vanille-Puddingpulver zum kalt Anrühren

Bereite zuerst den „Sand“ zu: die Butterkekse und Oreos gibst du in den Mixer, bis sie krümelig zermahlen sind. Schlage den Frischkäse, die Butter und den Puderzucker in einer Schüssel cremig. In einer zweiten Schüssel schlägst du das Puddingpulver und die Milch cremig und gibst sie dann in die Frischkäse-Mischung zum Unterrühren. Schlag die Sahne steif und hebe sie unter.
Schichte nun abwechselnd Sand und Creme in den Eimer - schließe mit einer Sandschicht ab. Nun kann der leckere Sand mit dem Schäufelchen serviert werden.

Tang Shake - verrücktes, aber leckeres Rezept

Tang Shake - verrücktes, aber leckeres Rezept

Zutaten:
200 ml Apfelsaft
150 g Spinat oder Seetang
1 ungeschälten, entkernten und gewürfelten Apfel
1 gewürfelte Avokado
2 EL Vanilleeis

Alle Zutaten bis auf das Vanilleeis werden püriert, zuletzt fügst du noch das Eis hinzu und dann ist deine aquatische Delikatesse auch schon fertig!
 

TIPP: hier geht´s zur SpongeBob Party

saugstarke Deko für deinen Geburtstag mit SpongeBob