Schultüten

  • Die Tradition, zur Einschulung Zuckertüten zu schenken, stammt ursprünglich aus Thüringen & Sachsen. Erstmals erwähnt wurde die Zuckertüte 1870 in Jena. In anderen Bundesländern wurde dieser Brauch erst 1950 umgesetzt. Heute ist die Schultüte für Ihr Kind das wichtigste Utensil zum Schulbeginn.
    In die Zuckertüte kommen nicht mehr nur kleine Geschenke in Form von Süßigkeiten oder gar Schulbedarf, wie Hefte, Lineale, Stifte oder der witzige Radiergummi. Viele Schultüten beinhalten größtenteils Spielzeug, sogar Spiele für die Spielkonsole. Hier ist es an den Eltern, gewissenhaft zu überlegen, was Inhalt der Zuckertüte sein soll. Das Kind wird sich - wegen des hohen Stellenwertes - noch lange daran erinnern.  Bei einer Einschulungsparty zum Schulanfang sind nicht nur Dekoration und leckere Kuchen wichtig. Dieser Tag gehört ganz Deinem Kind und ist der Schule gewidmet. Biete den Gästen bei der Einschulungsparty auch ein Spiele und Beschäftigungsmöglichkeiten an. Blinde Kuh, Schatzsuche, Topfschlagen und dergleichen kommen immer gut an. Für die Partydeko sind Motive mit Büchern, Zahlen, Stiften und Buchstaben natürlich ideal ? gerade als Tischdeko und toller Blickfang. Neben Konfetti und bunter Tischdekoration mit Schulmotiven kannst Du natürlich auch Buchstabenkerzen verwenden und sogar Kekse, Brotscheiben oder Schoko Deko für Torten in Buchstabenform verwenden. Die Möglichkeiten sind riesig, je nachdem, wie viel Aufwand Du betreiben möchtest.

unsere Bestseller

    nach oben
    Informationen
    4.84 / 5.00 of 1171 fixefete.de customer reviews | Trusted Shops