BBQ - Grill-Party - Rezepte

BBQ-Spareribs-Rezept

BBQ-Spareribs-Rezept

Bei dieser Grillspezialität wird das Fleisch sanft vorgegart und auf dem Rost knusprig vollendet.
Wesentlich ist hierbei die Gewürzmischung, die den Geschmack charakterisiert. Die beinahe fertigen Rippchen werden vor dem Grillen mit dieser Mischung eingerieben und ruhen dann mindestens eine Stunde:

1 TL Chilipulver
2 EL gemahlener Knoblauch
3 EL granulierte Zwiebeln
4 EL schwarzer Pfeffer, gemahlen
3 EL brauner Zucker
2 EL Salz
2 EL edelsüßes Paprikapulver

Auf dem Grill wird das Fleisch regelmäßig gewendet und eingepinselt, wofür sich die geladenen Männer verantwortlich fühlen werden.

Hierfür bereitest du diese Marinade vor:

150 ml Apfelsaft
80 ml Essig (am besten einen milden aus Äpfeln)
3 EL Worcestersauce
50 ml Wasser
50 ml Whisky (Bourbon)

Hinzu kommt der Saft von einem Granatapfel oder alternativ etwas Zitronensaft.

Schon bei der Zubereitung wird allen Gästen der Gartenparty das Wasser im Munde zusammenlaufen.

Tatsächlich unterscheiden sich die Aromen deutlich von den meisten Grillspezialitäten in Deutschland. Als Beilagen bereitest du Baked Beans, einen frischen Salat und Country Potatoes vor.

nach oben
Informationen